Kanzleistruktur im Wandel der Zeit

Als Rechtsanwalt darf man sich der Entwicklung nicht verschließen. Die Digitalisierung macht auch vor den Anwaltskanzleien nicht halt. Die Zeiten, in denen jegliche Kommunikation mit dem Mandat per Brief stattgefunden hat, sind vorbei.

Warum sich extra den Vormittag von der Arbeit freinehmen, wenn man nur ein kurzes Gespräch mit seinem Anwalt hat? Dies lässt sich auch gut am Telefon oder per Videotelefonie in der Mittagspause regeln.

Mit meiner Kanzlei biete ich eine zeitgemäße Kommunikation, eine transparente Arbeitsweise sowie einen modernen und schnellen Datenaustausch. Dabei passe ich meine Arbeitsweise laufend an das digitale Zeitalter und die technischen Entwicklungen an.

Papierloses Büro

Die elektronische Akte ermöglicht es eine (fast) papierlose Anwaltskanzlei zu führen. Manche Dokumente vom Gericht müssen weiterhin in Papierform geführt werden und nicht jeder Brief in Papierform lässt sich vermeiden. Aber da wo es geht, wird auf Ausdrucke verzichtet.

Als mein Mandant wird Ihnen ein Zugriff auf einem gut gesicherten Server eingerichtet. Dort können Sie jederzeit sehen, wie der Stand der Bearbeitung ist. Sie haben Einblick auf die gesamte Korrespondenz und können auch selbst Unterlagen bereitstellen.

Auf Wunsch werden natürlich auch weiterhin Dokumente per E-Mail oder Post verschickt.

Papierloses Büro - Rechtsanwalt Steinhauer aus Trier - Strafverteidiger, Strafrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht, IT-Recht, allgemeines Zivilrecht und Vertragsrecht

Bildquelle: szmiki95 auf Pixabay

Die Rettung der Welt . . .

. . . wird damit wohl nicht erreicht. Aber mit kleinen Änderungen im beruflichen Alltag kann zumindest ein kleiner Beitrag zum nachhaltigen Arbeiten und Leben geleistet werden.

Die Vermeidung von Papier, Druckerfarbe und unnötigen Postwegen schont die Umwelt. Durch die digitale Akte ist kein extra Lagerplatz für Berge von Papier notwendig. Durch eine elektronische Kommunikation entfallen zudem unnötige Fahrtwege.

Dadurch wird zumindest im Rahmen einer Rechtsanwaltskanzlei ein (kleiner) Anfang gemacht. Ein nachhaltiges Arbeiten ist fester Bestandteil der Kanzleiphilosophie und eine Umsetzung wird in allen Tätigkeitsbereichen verfolgt.

Gratis Ersteinschätzung

Gratis Ersteinschätzung